Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

The Other

http://www.the-other.de
http://www.facebook.com/theotherhorrorpunk
[Livedates von The Other]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Die Band The Other entstand 2002 in Leichlingen/Nordrhein-Westfalen aus der Misfits-Coverband Ghouls, die Andy Only (Bass), Rod Usher (Gesang), Sarge von Rock (Schlagzeug) und Dr. Cagliari (Gitarre) bereits 1999 gegründet hatten. Seitdem blieb das Line-Up fast unverändert. Nur Andy Only verließ die Band und wurde durch Migore Drake ersetzt.

The Other gilt mittlerweile als bekannteste Horrorpunk-Band Europas, speziell nach dem hervorragend aufgenommenen dritten Longplayer "The Place To Bleed". Gigs auf den größten Festivals, Konzerte mit Bela B.,
The 69 Eyes, The Cult und Touren mit Misfits, The Damned, Balzac und Wednesday 13 sprechen eine deutliche Sprache.

The Other tourten sich den untoten Arsch ab und setzten sogar in die USA, nach England und Irland über.
Das wurde belohnt: Alle Szene-Magazine berichteten über die Band, sogar die Tages- und Boulevardpresse stellte die Horrortruppe vor oder zeigte ihren Videoclip mit Pornostar Leonie Saint. Das Highlight: Ein Feature über die Band bei MTV Masters - inkl. vieler Wiederholungen - und zum zweiten Mal ein ausführlicher Bericht auf ARTE ("Tracks"). Auch der erste eigene Comic der Band ("Tales From The Other") sorgte für Furore und geht bald in die Fortsetzung.

2009 konzentrierten sich The Other vornehmlich auf das Songwriting für den neuen Longplayer "New Blood", der im Frühjahr 2010 erschien, verließen aber trotzdem für einige Festivals die Gruft. So spielte der Grusel-Vierer auf Events wie Summer Breeze, Force Attack, Dockyard, Endless Summer und Amphi Festivals und als erster Act auf Europas größtem Horror-Meeting "Weekend Of Horrors", wo The Other sich mit Stars wie "Freddy Krueger" Robert Englund, Lance Henriksen ("Terminator", "Aliens") oder Jake Busey ("Starship Troopers", "The Frighteners") den Fans präsentieren.
Sänger Rod Usher zum neuen Album: "Klar behauptet jede Band, dass das neuste Album das bisher beste ist... aber wir sind nun mal der festen Überzeugung, dass wir nie zuvor eine solche Qualität auf CD gebannt und dazu noch mehr die Essenz von The Other herausgekitzelt haben."

Foto & Biographie: Mit freundlicher Genehmigung von Hardbeat Promotion

Konzerte

Festivals